top of page

Aktuelles und Termine

Einladung zum Stammtisch
am 03. Februar 2023
im Gasthaus Hirsch in Oberkollbach

Wir treffen uns zu unserem nächsten Stammtisch am 03. Februar 2023 um 19 Uhr im Gasthaus Hirsch

in Oberkollbach.

Wir würden uns auch riesig über neue Gesichter freuen.

Franziska Liebelt

1. Vorsitzende

Bitte jetzt schon vormerken:

Die Jahreshauptversammlung finden am 3. März 2023 um 19 Uhr im Gasthaus Hirsch in Oberkollbach statt. Die offizielle Einladung mit Tagesordnung folgt noch.

Herbst-Wanderritt am 7. September 2022

Bei bestem Herbst-Wetter machten vier Reiterinnen mit fünf Pferden einen traumhaften Wanderritt von 24 km. Die Strecke führte auf schönen Wegen von Würzbach über Oberreichenbach und Oberlengenhardt zum Grillplatz Rohrbrunnenhütte bei Beinberg. Dort wurden die Pferde an Bäume gebunden zum Ausruhen. Die Reiterinnen genehmigten sich das mitgebachte Vesper. Danach ritten sie über Zainen und Oberkollbach zurück. Die Pferde meisterten alle Hindernisse wie Holzbrücken und Gräben problemlos. Es macht einfach immer wieder Spaß mit gut ausgebildeten Wanderreitpferden unterwegs zu sein. 

 

IMG_6410.JPG
IMG_6404.JPG

Besuch des Extremtrail-Parcours in Horb am 03.07.2022

Am Sonntag, den 07. Juli besuchten sieben Reiter mit ihren Pferde den ExtremTrail-Parcour auf der Rötebergkoppel in Horb Rexingen. Bei bestem Wetter wurde um 10 Uhr zuerst der Parcours ohne Pferde besichtigt und besprochen wie man die Hindernisse am Besten bewältigt. Dann zeigten die Reiter zuerst an der Hand den Pferden ihre Aufgaben und schon da sah man sofort, dass es alles erfahrene Geländepferde waren Sofort machten sie aufmerksam mit und so war es schnell klar, dass die Aufgaben auch geritten zu bewältigen sind. Die Pferde und Reiter hatten sichtlich Spaß an den Aufgaben. Die Hofbesitzerin Elke Bouctot servierte auf ihrer Terrasse mit bester Aussicht ein köstliches Mittagessen. Die Pferde erholten sich auf den umliegenden Weiden. Anschließend wurde zum zweiten Durchgang gesattelt. Es ging über und unter die Van-Gogh-Brücke, ein Steilhang war rauf und runter kein Problem und auch über das Dach gingen die Pferde ohne groß zu überlegen. Die großen Baumstämme wurden aufmerksam überstiegen und die Steilstufen konnten in allen Gangarten bewältigt werden. Sogar die Wippe wurde von beiden Seiten überwunden. Allen Teilnehmer war klar, dass wir das nun jährlich in unser Programm nehmen wollen. 

IMG_5661.jpg
IMG_5607.jpg
IMG_5582.jpg
IMG_5827.jpg

06.06.2022 Ausritt mit Familiengrillen

Am Pfingstmontag trafen sich neun Reiter mit ihren Pferden zu einem gemeinsamen Ausritt. Gestartet wurde in Oberreichenbach. Auf traumhaft schönen Feld- und Waldwegen ritt die Gruppe über Eberspiel und Oberkollbach durch den Wald ins Kollbachtal Richtung Beinberg. Bei Zainen bogen sie im Wald nach Igelsloch zum Grillplatz ab wo schon ihre Familienangehörigen mit einem Grillfeuer warteten. Die Pferde wurden im Wald angebunden und genossen die Mittagspause solange die Familien der Vereinsmitglieder die mitgebrachten Salate und Würstchen genossen. Nach einer Stärkung ritten die Teilnehmer zurück zu ihren Ställen. Nach der langen Coronapause waren die Reiter und auch die Pferde für die Abwechslung und die Gemeinsamkeit dankbar.

IMG_5384.jpg
IMG_5335.jpg
IMG_5382.jpg
IMG_5361.jpg
8d1cd160-6552-4fa3-9bd1-6914811dac66.jpg
IMG_3900.jpg
IMG_3970.jpg

02.Oktober 2021
Geführter Tagesritt

 

Bei schönstem Herbstwetter starteten  neun gut gelaunte Reiter im Alter von 17 Jahren bis 71 Jahren in Neubulach zu einem 28 km langen Tagesritt. Die Strecke führte vorbei an Streuobstwiesen und durch herbstliche Wälder über Wenden und Eberhardt zur Nagold bei Ebhausen. Dazwischen waren die teilweise weit angereisten Reiter von der Fernsicht begeistert. An der Nagold gab es beim Mittagsstopp eine Möglichkeit mit den Pferden ins Wasser zu reiten. Alle Pferde spielten mit großer Begeisterung mit dem Wasser und genossen das kühle Nass. Danach gab es eine Pause für die Pferde und einen umfangreichen Imbiss für die Reiter/innen.

Erfrischt ging es weiter durch Ebhausen in ein romantisches Tal Richtung Wenden,  das im flotten Tempo durchritten wurde. Vorbei an Schönbronn erreichten die Reiter und Pferde am Nachmittag mit einem sehr zufriedenen Lächeln das Ziel in Neubulach. 

IMG_1327.jpg
bottom of page